Schön dass du da bist!

Nachdem wir den kleinen neuen Erdenbürger endlich besucht haben – und ich darf euch verraten: Er ist wahnsinnig süß! – kann ich euch heute endlich mal wieder was Neues zeigen.

Entstanden ist ein Set zur Geburt des Sohnes meiner lieben Freundin, bestehend aus Strampler (ja, ich hab mal wieder genäht) und einer dazu passende Pop Up Slider Card nach einer Anleitung der lieben Eva

Ich mag es, wenn Karten noch etwas ganz besonderes haben.
Darum versteckt sich unter dem süßen Häschen ein noch süßeres 😉 !
Zieht man nämlich an der „Lasche“, stellt sich die Karte mit dem Häschen auf und darunter kommt eines der ersten Bilder des kleinen Mannes zum Vorschein:
dT1hSFIwY0Rvdkx6TmpMV2R0ZUMxc2FYWmxMbk5sY25abGNpNXNZVzR2YldGcGJDOWpiR2xsYm5RdmFXNTBaWEp1WVd3dllYUjBZV05vYldWdWRDOWtiM2R1Ykc5aFpDOTBZWFIwTUY4ekxTMHRkRzFoYVRFMFpHWXdNREJqWkRWaE1UTXdZekU3YWAuf die Karte zum Herausziehen habe ich dann noch den Namen und die Geburtsdaten gestempelt.

dT1hSFIwY0Rvdkx6TmpMV2R0ZUMxc2FYWmxMbk5sY25abGNpNXNZVzR2YldGcGJDOWpiR2xsYm5RdmFXNTBaWEp1WVd3dllYUjBZV05vYldWdWRDOWtiM2R1Ykc5aFpDOTBZWFIwTUY4MUxTMHRkRzFoYVRFMFpHWXdNREJqWkRWaE1UTXdZekU3YW

Ich fand, das passt irgendwie so gut, wenn schon das Bild dabei ist. Vor allem ist im Inneren der Karte auch noch genug Platz für einen Spruch und persönliche Worte!

Die Farben (Himmelblau, Taupe und Flüsterweiß) für die Karte habe ich passend zum Stoff ausgesucht und um Petrol erweitert 😀

Ich liebe dieses Set und weiß, dass es auch für die Beschenkten etwas Besonderes ist.
Wie gefällt es denn euch? Würde mich über Kommentare sehr freuen!

Alles Liebe,
Nicole

 

Advertisements

Blumentopfkarte …

… mal anders 😉

Heute möchte ich euch eine Auftragsarbeit zeigen, die eigentlich schon vor Muttertag – für den Muttertag – entstanden ist. Aber mit einem anderen Glückwünschstempel darauf, kann sie auch für jeden anderen Anlass nachgebastelt werden.

Gewünscht war etwas mit Blumen und einer Gießkanne. Und entstanden ist eine Blumentopfkarte der anderen Art 😉
zum Muttertag 4Aus Farbkarton in Anthrazitgrau habe ich eine Gießkanne gemacht, aus der Blumen in den Farben Brombeermousse, Himbeerrot, Pflaumenblau, Aubergine und Blauregen zu wachsen scheinen. Für die Blumen habe ich das Stempelset Flowershop mit der dazupassenden Stiefmütterchenstanze verwendet.
Da ich keine passende Stanze für die Blätter (Farngrün und Olivgrün) hatte, wurde ganz einfach die Elementstanze Vogel  „zweckentfremdet“ 🙂

Zieht man die Blumen aus der Gießkanne, findet sich darin die Karte, auf der noch genug Platz für liebe Muttertagsgrüße ist:
zum Muttertag 3Zum Muttertag 2Natürlich habe ich auch hier wieder die Framelits Stickmuster verwendet, um den „Glückwunsch“ – dieses Mal am PC gschrieben, weil ich keinen passenden Stempel hatte – optisch hervorzuheben und ein kleiner Schmetterling durfte auch nicht fehlen.

Ich finde es immer wieder schön, wenn ich mit meiner Arbeit ganz bestimmte Vorstellungen umsetzen kann und meine Karten und Co. anderen eine Freude bereiten.

Bist auch du auf der Suche nach deinem ganz persönlichen Einzelstück zu Geburtstag, Taufe, Hochzeit und CO? – Dann melde dich doch ganz einfach bei mir.

Alles Liebe,
Nicole