Ein Geburtstagsset in Espresso-Vanille-Kupfer

Heute habe ich ein Geburtstagsset für euch, welches alle, die mir auf Facebook folgen, schon längst kennen. Aber mir ist gerade aufgefallen, dass ich es hier noch gar nicht gepostet hatte – und das will ich der Vollständigkeit halber jetzt gerne nachholen. Bei allen anderen hoffe ich natürlich, euch gefällt was ihr seht 😉
Geburtstagsset für MumIn den für mich mal ganz „ungewohnter Farbkombination Espresso und Vanille mit Akzenten und Glückwunsch in Kupfer sind eine Karte und eine kleine Verpackung für 4 Küsschen entstanden.
Ich finde, diese Farbkombination hat so etwas edles, oder was meint ihr? Und meine Schwiegermutter hat sich auch sehr darüber gefreut 😀

Alles Liebe,
Nicole

Zum 30er

Bitte entschuldigt – ich weiß, ich habe schon wieder lange nichts von mir hören lassen.
Irgendwie komme ich im Moment kaum zu was, was mir echt schwer fällt.

Das Set das ich euch heute zeigen möchte, ist auch schon vor einer Weile entstanden.

Eine liebe Bekannte von uns, hat uns nämlich zu ihrem 30. Geburtstag eingeladen. Da der Tag ihrer Feier mit der 1. Geburtstagsfeier unserer kleinen Maus zusammen viel, konnten wir leider nicht kommen. Aber trotzdem wollten wir ihr unsere guten Wünsche mit auf den Weg geben, und haben sie mit einem kleinen Set „überrascht“.

Eher durch Zufall habe ich mitbekommen, dass sie für ihre Feier ein Farbkonzept hatte – und das war Pink und Schwarz. Also habe ich mich für die Farben Schwarz und Wassermelone entschieden und als Deko die Framelits Pflanzen Potpourri und die Elementstanze Schleife verwendet.
Ich finde die Kombi einfach Klasse. Aber seht euch am Besten das ganze Set einmal selber an 😉
1
Und jetzt möchte ich euch alles noch genauer zeigen 😀

Zuerst einmal die Karte mit DER Zahl und die ersten beiden Geschenke.
Der Sekt zum Anstoßen am Geburtstag und das Duschbad für den „Tag danach“ haben sich mit ihrer Pinken Schleife richtig in Schale geworfen:
a 6

Außerdem gab es einen Geburtstagskuchenbausatz -denn was wäre ein Geburtstag ohne „Kuchen“(die Anleitung dazu habe ich von mirid.de):
4 5

Und gegen den Kater, falls sie es bei der Feier auch wirklich „so richtig hat Krachen lassen“ gab es auch noch zwei Päckchen grünen Tee in einem kleinen Kuvert:
2 3

Wie gefällt euch das Set? Würde mich sehr über eure Kommentare freuen.
Bei der Beschenkten kam es jedenfalls seeeehr gut an – und das ist doch die Hauptsache, oder?

Alles Liebe,
Nicole